Zahnarzt Wien 1150 Ordination Dr. Otto Belk

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Weisheitszähne

 
 
 


Weisheitszähne

 
 
 

Weisheitszähne müssen kein dauerndes Problem sein. Die Entfernung in Lokalanästhesie ist völlig schmerzlos. Wir empfehlen im Allgemeinen die Entfernung des oberen und unteren Weisheitszahnes einer Seite in einer Sitzung, die Entfernung der anderen beiden etwa 2 bis 3 Monate später. Auf Wunsch bieten wir die Entfernung der Weisheitszähne in Narkose mit einem Facharzt für Anästhesie an.



 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü